Auffisten

Phantasieloser Knecht, der Du so wenig Horizont hast, dass Du Dir nur das Leben vorstellen kannst, dass Du gerade lebst. Du wirst niemals weiterkommen und stets stille stehen. Nur, weil niemand Deine Vorstellungskraft geschult hat und somit nichts greifbar ist, was nicht greifbar ist. Du tust mir leid und würde Dich gerne auffisten. 

 ?


Wach auf!

Hast Du nichts vergessen? Versuch Dich mal zu erinnern! Wolltest Du nicht richtig loslegen, alles erleben und in Leidenschaft aufgehen? Kannst Du Dich an Deinen Startmoment erinnern und an Deine Motivation? Noch wirst Du anknüpfen können, aber so langsam wird es knapp. Am Ende wirst Du im eigenen Sud liegen und Dich nur noch von Fantasie nähren. Wach auf!

 ?


Farbenspiel

Ein Hautfarbenwechsel wird unserer Verbindung noch mehr Tiefgang schenken. Hierzu werde ich mit der flachen Hand kräftige Schläge auf Dich setzen. Immer und immer wieder. Bis die Röte eingewirkt und Dich ummantelt hat. So siehst Du doch viel frischer und angenehmer aus. Nur die Tränen musst Du noch wegwischen. 

 ?

Zungenjob

Deine Zunge sei mir eine kühlende Fußmaske in diesen warmen Tagen. Sie soll rauh meine Haut peelen, reinigen und mich mit Speichel vor Austrocknung bewahren. Beachte auch die Zehzwischenräume. Hier möchte ich nach Deinem Tun keinerlei Straßenschmutz mehr sehen. An die Arbeit! 

 

Hodenspaß

Die Hodenklammern wirst Du den gesamten Tag hindurch tragen. Ich werde Dir in unterschiedlichen Abständen immer wieder die Hose herunterziehen lassen und schauen, ob Du ordnungsgemäß mitmachst. Solltest Du entgegengesetzt und eigenständig handeln, wirst Du den Zugang zu meiner Härte verlieren. 

 ?


Zackig

Ich habe meine Wasserflasche versehentlich mitten in die Brennnesseln geworfen. Huch, aber gut, dass ich Dich mit dabeihabe. Du holst sie mir nun aus dem Feld wieder heraus und am besten machst Du es nackt. Du willst Dir doch die Kleidung nicht beschmutzen. Ich warte. 


?

Versagerbehandlung

Auch heute richte ich mich an Dich. Du liest ständig meine Postings, aber hast noch nicht zu mir gefunden. Vielleicht traust Du Dir meine Spezialbehandlung nicht zu und hast Angst zu versagen, aber sei beruhigt: Du wirst versagen! Verlierer finden bei mir immer eine Heimat, die sie fertig macht. 

 ?

Geistkarg

Geistkarg schätze ich Dich ein und eingleisig denkend. Irgendwie energielos und fast verschwunden im Grau der Masse. Jedoch funkelt etwas in Dir. Ich ahne es auf jeden Fall, aber kann es nicht wirklich deuten. Du müsstest näher kommen und vielleicht gehörst Du nur ein wenig poliert und strahlst dadurch wieder. Ich reiche Dir gerne meine Hand. 

 ?

Wachstumsschmerz

An Dir werde ich mein Vergnügen haben. Es wird mir ein regelrechtes Fest, Dich fest in Deine Grundfeste zu brennen und neu aufzurichten. Du wirst stärker, geordneter und produktiver sein, als zuvor. Mitmachspaß wirst Du wohl erst im Nachhinein empfinden, aber darum geht es ja auch nicht. Wachstumsschmerzen gehören halt dazu. 

 ?

Schmerzgeil

Lerne den Schmerz mit mir kennen. Ich führe Dich in seinen Tiefen und Höhen gerne herum. Ich kenne mich hier gut aus, arbeitete an diesem Schmerzreich selbst mit und habe gewisse Techniken, die Unerfahrenen verborgen bleiben. Schau hier, dass ist der Schwanzstreckschemel....

 ?