Veröffentlicht von Herrin Sabina vor 2 Jahre

Ein paar Worte, die mir nahe gehen!

 

Wahre Worte von Menschen

 

Karsten:

Wenn es mehr zu sagen gibt als meines Namens ****, dass mich Deine ganze Art und Weise ziemlich angefixt hat. Wie gewählt Du Dich ausdrückst und es mit Deinen Worten verstehst mich in meinem Kopf psychisch mitzunehmen. Du bist nicht so „billig“ wie viele Andere hier! Aber auch, dass Du in meinen Augen nicht nur das Bild einer richtig guten Herrin verkörperst, sondern in erster Linie auch ein Mensch bist. Greifbar.. Nahbar.. Wenn ich auch wünsche, körperlich nie nahe an Dich heran gelassen zu werden. Du mit meiner Leiden(schaft) spielst, in den Momenten in welchen Du verspürst, wie groß meine Begierde danach ist Dich berühren zu dürfen, sanft aber bestimmt zurück gehalten zu werden. Von Deinen Worten gefesselt und erniedrigt zu werden erregt mich zu tiefst. 

 

Ingo:

Sehr schön gesprochen und auf den Punkt gebracht, was wahre Dominanz mit Leidenschaft gepaart ausmachen kann.

Du lebst Deinen Fetisch aus und geniesst diese Entwicklung bis heute.

 

Volle Punktzahl und viel Erfolg weiterhin auf Deinem Weg

 

Wurm: 

Worte sind hier fehl am Platz, Taten sollten das erbringen, was dieser Herrin gebührt. Einmalig, Unerreicht, Vollkommend, Jung und dennoch reif für die Herren dieser Welt.

 

Heinz:

Machtfertig ist wirklich sehenswert und es wird von mal zu mal besser........und es hebt sich von der Masse ab, was in unserer 0815 Schnellkonsum-Gesellschaft wirklich was zu bedeuten hat.

 

Hartz:

Ihre Intelligenz und Überlegenheit törnt mich an ! 

Grade muss ich über den Satz lachen, das die meisten Herrin hier nur FotzenzeigeVideos hochladen. Das ist so wahr, real und amüsant. 

Ihre Intelligenz und Überlegenheit ist aber auch unwahrscheinlich beängstigend, das sie kein Geld annehmen oder wollen versetzt mich schon fast in Panik. Niemand macht etwas ohne Eigennutz und ganz sicher Sie erst recht nicht. Was wollen Sie ..........?

 

 

Noch keine Kommentare vorhanden.